Bürgerbus der VG Arzfeld

Bürgermeister Andreas Kruppert gibt bekannt, dass es zunächst bis zum 1. Juni 2015 in der Verbandsgemeinde Arzfeld einen „Bürgerbus“ gibt. Der Bürgerbus soll es vorwiegend älteren und behinderten Menschen, die keine eigene Fahrmöglichkeit haben, ermöglichen Einrichtungen des täglichen Lebens aufzusuchen. Die Beförderung ist kostenlos (im Bus besteht die Möglichkeit für das Projekt zu spenden), der Bürgerbus steht Montags, Mittwochs und Freitags zur Verfügung und wird von ehrenamtlich tätigen Bürgern und Bürgerinnen gefahren.

Eine Voranmeldung unter 06550/974-122 oder -123 bis zum Vortag, 12:00 Uhr ist notwendig. Fahrten mit dem Bürgerbus werden nur innerhalb der Verbandsgemeinde Arzfeld unternommen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.